Stellenanzeigen auf job1.de aufgeben

Login für registrierte Unternehmen:

Benutzername:
Passwort:


Variante 1:   Einzelne Stellenanzeige aufgeben (99 Euro - Laufzeit 30 Tage)

Wenn Sie nur eine einzige Stellenanzeige für Ihr Unternehmen aufgeben möchten, dann ist die Einzelanzeige genau das Richtige für Sie. Dazu ist keine Registrierung notwendig, geben Sie einfach Ihren Anzeigentext ein und Ihre Anzeige ist in der Regel spätestens am nächsten Werktag online. Zum Aufgeben einer Einzelanzeige

Variante 2:   Anzeigenpakete

Wenn Sie dauerhaft Personal suchen und mehrere Anzeigen auf job1 einstellen möchten, dann lohnen sich vielleicht die folgenden Anzeigenpakete mehr für Ihr Unternehmen. Ihnen stehen dann eine definierte Anzahl an Anzeigenplätzen zur Verfügung, die Sie beliebig mit Ihren Anzeigen besetzen können. Alle 14 Tage ist je Anzeigenplatz ein Datumsupdate möglich.
Für die Anzeigenpakete gelten die folgenden Preise:
10 Anzeigenplätze für 299 Euro pro Monat
30 Anzeigenplätze für 599 Euro pro Monat
Größere Kontingente auf Anfrage

Für Anzeigenagenturen gewähren wir je nach Anzeigenvolumen natürlich gerne einen Agenturrabatt.

Wie lange sind die Stellenanzeigen bei den Anzeigenpaketen online?

Die Stellenanzeigen von registrierten Unternehmen sind so lange online, bis Sie die Anzeigen löschen. Wir möchten Sie allerdings bitten, dass Sie, wenn eine Stelle besetzt worden ist, Ihre Anzeige möglichst schnell von job1 entfernen. Auf job1 sollen wirklich nur freie Stellen zu finden sein und keine Karteileichen.

Kann man seine Anzeigen nach dem Aufgeben noch einmal überarbeiten?

Sie können Ihre Stellenanzeigen jederzeit editieren. Alle Änderungen sind sofort online. Auch ein temporäres Pausieren von Anzeigen ist möglich.

Sind auch grafische Anzeigen im eigenen Corporate Design möglich?

Ja, Sie können zusätzlich zu der Fließtext-Version auch eine grafisch gestaltete Stellenanzeige im pdf-Format hochladen. Diese wird dann in ein jpg umgewandelt und als Overlay vor ihre Textanzeige gelegt.

Kann man sehen, wie oft eine Anzeige aufgerufen wird?

Registrierte Unternehmen können in Ihrem Administrationsbereich genau für jede Stellenanzeige sehen, wie häufig diese von Besuchern aufgerufen worden ist.

Erscheinen die Stellenanzeigen auch bei Job-Suchmaschinen?

Die Stellenanzeigen von job1.de erscheinen zumeist auch bei Jobsuchmaschinen wie careerjet, trovit, jobisjob, njobs, der Jobsuchmaschine Renego oder jooble (Arbeitsstellen in Deutschland und bei der Jobsuche weltweit). Wir haben allerdings keinen Einfluss auf diese externen Seiten, so dass wir eine Darstellung auf diesen nicht garantieren können.

Haben Sie Fragen zu job1 oder Probleme beim Einloggen?

Dann schreiben Sie uns einfach eine Mail:
info@job1.de

oder rufen Sie uns an:
0581 / 97 358 452
(werktags von 8-18 Uhr)

Wir helfen Ihnen gerne.

ssl